Differenzstromrelais - Fehlerstromüberwachung

Zur vorbeugenden Instandhaltung und Anlagenschutz werden Differenzstrom-Relais ( Erdschlußrelais oder Fehlerstromrelais) eingesetzt. Sie bieten durch die Anzeige des aktuellen Fehlerstroms bzw. durch Meldekontakte die Möglichkeit Stromkreise auf Verschlechterung hinsichtlich des Fehlerstromes zu überwachen. Das vermindert die Gefahr von unkontrollierten Unterbrechungen, Ausfällen und Bränden.

Die Vorschrift CEI 64.8 sagt aus, dass ein Fehlerstromschutzrelais als ein zusätzlicher Schutz dient und nicht als Berührungsschutz anzusehen ist.

Wir liefern Differenzstromrelais Typ A, für Wechsel- und pulsierende DC-Ströme. Je nach Ausführung decken wir den Einstellbereich des Differenzstroms von 0,03 bis 30A ab. 


                                     

Zu den Fehlerstrom-Überwachungsrelais liefern wir Ihnen die passenden Ringkernstromwandler. 

                             


 

                            

              

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok